Das Mopar Nationals  beim Gasthof Löwen in Heimiswil war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Uwe,Karin, Claus und Chrissi haben ein schönes Wochenende im Emmental verbracht.
Hier gleich noch mal ein schöner “Schuß” von Dani´s Coronet:

 

Nach dem Mittagessen fuhren wir dann die ca. 15 km nach Heimiswil, um uns die ersten Eindrücke des diesjährigen Treffens zu holen.
Es war natürlich auch sehr schön für uns, das ein oder andere bekannte Gesicht zu sehen und vorwiegend am Sonntag ein paar nette MOPAR-Gespräche zu führen. Ob Uli´s Barracuda nun nach Einbau der 4.10er Übersetzung endlich auf seine tiefe 12er Zeit kommt, “Frechdachs” Stefan (rexxel) endlich mal persönlich bekannt ist, oder Matthias vor lauter Freude am Porsche verheizen die richtige Ausfahrt verpasst... ;-) - Es war nicht nur viel für´s Auge geboten, sondern auch sehr unserhaltsam.

                   

         

         

Im Landgasthof Bären in Sumiswald fanden wir für die Nacht vom 05. auf den 06.07.03 ein sehr schönes und empfehlenswertes Domizil.

Und hier ein paar Bilder, um Euch weitere Eindrücke vom Mopar Nats zu vermitteln:

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

         

zurück