Stand 02.04.14
Tom hat ein paar aktuellere Bilder vom Camaro gefunden.
Die bis auf das Felgenhorn schwarz lackierten Felgen lassen den Camaro noch bösartiger erscheinen.
...auch ohne die Scheinwerferblenden... !

    

    

 

Stand 28.04.05
Eine gut passende Bereifung macht ein Auto erst komplett - das hat Tom nach einigen Versuchen sehr
passend gestaltet. Der Camaro ist jetz wie folgt bereift: HI 275 / 50 / 15 auf 10x15” Felgen. VO 235 / 60 / 15 auf 8x15”
Außerdem sind noch ein paar Änderungen in Planung:
Demnächst soll eine gesperrte IROC-Z Hinterachse ihren Platz im Camaro finden und eine
3.23er Hinterachsübersetzung soll die Arbeit der bisherigen 3,08er übernehmen.

 

DARKSIDE
 - schwärzer als dunkelschwarz! Die Scheinwerferblenden von GTS sind wie geschaffen für Tom´s 89er Camaro. Wer ihn in seinem Rückspiegel sieht, wird garantiert einen zweiten Blick riskieren!

         

Auch die abgedunkelten Seitenscheiben tragen ihren Teil zum Erscheinungbild des “DARKSIDE” bei... Nicht nur durch Schwärze sticht dieser Camaro ins Auge, sondern auch durch eine durchaus beiendruckende Tiefe! Aber wie Tom so sagt: “ Da geht noch was...”

         

Nicht nur die Gestaltung der wirklich bösartigen Front ist Tom gelungen, auch das Heck kann sich sehen lassen. Durch die schwarzen GTS-Abdeckungen erhält der Camaro eine  brutalere Heckansicht.

         

Nachdem der Kofferraum des Camaro so und so nicht all zu viel Stauraum bietet, wurde der Platz sinnvoll mit einer ordentlichen Anlage versehen. Tom spielt mit dem Gedanken, die gelben Ringe der  Subwoofer von unten zu beleuchten.

         

 

zurück

Home |  MuscleCars&BBQ  |  US-Car IG  |  Fahrzeuge |  Galerie